Dosierung bei Niereninsuffizienz
Crizotinib
 
Q0 * etwa 0.95 [6,1,2]
HWZ ** 42 h [1]
Aktive Metaboliten Nicht beschrieben [1].
UAW an der Niere und Harnwegen Häufig: Kreatininerhöhung (8 %), Nierenzysten (3 %) [1,2]
Gelegentlich: Akutes Nierenversagen (< 1 %), Nierenversagen (< 1 %) [1].
Patienten reagieren häufig in den ersten zwei Wochen nach Beginn einer Crizotinibtherapie mit einem reversiblem Anstieg des Serumkreatinins [2,3].
UAW bei niereninsuffizienten Patienten Ein erhöhtes Risiko ist nicht beschrieben [1].
Studien bei Niereninsuffizienz Bei Kreatinin-Clearance < 30 ml/min war die Crizotinib-Exposition um Faktor 1.8 erhöht [4].
Im Fallbericht eines Dialysepatienten wurde mit 250 mg/d behandelt. Es zeigte sich ein partielles Ansprechen. Im Verlauf trat eine Cholestase auf [5].
Renale Kontraindikation Keine angegeben [1].
* Q0 = Extrarenal ausgeschiedener bioverfügbarer Dosisanteil bei normaler Nierenfunktion
** HWZ = Dominante Eliminationshalbwertszeit bei normaler Nierenfunktion
 
Klinisches Management
Bei Patienten mit leicht- bis mittelgradiger Niereninsuffizienz (Kreatinin-Clearance {≥} 30 ml/min) ist keine Dosisanpassung erforderlich.
Bei Patienten mit hochgradiger Niereninsuffizienz (Kreatinin-Clearance < 30 ml/min), die nicht dialysepflichtig sind
- Initialdosis 1 x 250 mg pro Tag
- Bei guter Verträglichkeit über mindestens 4 Wochen: Erhöhung auf 2 x 200 mg pro Tag erwägen.
 
Referenzen
  1. Fachinformation XALKORIŽ 250 mg Hartkapseln, Stand Oktober 2019
  2. Izzedine H, El-Fekih RK, Perazella MA. The renal effects of ALK inhibitors. Invest New Drugs 2016;34:643-9.
  3. Camidge DR, Kim EE, Usari T, Polli A, Lewis I, Wilner KD. Renal Effects of Crizotinib in Patients With ALK-Positive Advanced NSCLC. J Thorac Oncol 2019;14:1077-1085.
  4. Tan W, Yamazaki S, Johnson TR, Wang R, O'Gorman MT, Kirkovsky L, Boutros T, Brega NM, Bello A. Effects of Renal Function on Crizotinib Pharmacokinetics: Dose Recommendations for Patients with ALK-Positive Non-Small Cell Lung Cancer. Clin Drug Investig 2017;37:363-373.
  5. Song SH, Ryu JW, Jwa HY, Ha CW, Kim H, Jo JM, Han SH. ALK-positive lung cancer diagnosed with abdominal lymph nodes in a patient receiving hemodialysis. Thorac Cancer 2019;10:2188-2191.
  6. FDA label Crizotinib
 
Alle Angaben richten sich ausschließlich an Ärzte, Zahnärzte und Apotheker und sind anhand der zitierten Quellen erstellt. Die Angaben sind nur zu Lehr- und Forschungszwecken und nicht für den klinischen Gebrauch konzipiert, eine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Haftungsansprüche jeglicher Art aus den gemachten Angaben sind ausgeschlossen. Für Hinweise und Anregungen senden Sie uns bitte eine E-Mail. Patientenindividuelle Anfragen können leider nicht beantwortet werden.
 
Alle Rechte vorbehalten. Copyright © 1998 - 2021 Abt. Klinische Pharmakologie & Pharmakoepidemiologie, Universitätsklinikum Heidelberg. Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss.
Letzte Aktualisierung: 15.01.2021