Dosierung bei Niereninsuffizienz
Datenschutz (Privacy policy)
 
 
 

Letzte Aktualisierung: März 2021

DATENSCHUTZHINWEISE NUTZUNG VON DOSING.DE

Datenschutz und Datensicherheit haben für uns einen hohen Stellenwert. Mit diesen Datenschutzhinweisen möchten wir darüber informieren,dass wir im Rahmen der Verwendung von DOSING.DE personenbezogene Daten nur mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis verarbeitet werden.

Die bei der Nutzung von DOSING.DE eingegebenen Daten verbleiben lokal im geschützten Bereich des verwendeten Webbrowsers auf dem Endgerät. Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre Daten nur aus technischen, vertraglichen oder gesetzlichen Zwecken und auch nur mit Ihrer (auch konkludent erfolgten) Einwilligung. Zusätzlich werden auf DOSING.DE anonyme Statistikdaten erhoben.

Datenschutzbeauftragter
Datenschutzbeauftragter des Universitätsklinikums Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 672
69120 Heidelberg
Tel.: 06221 / 56 7036
E-Mail: datenschutz@med.uni-heidelberg.de

Was sind personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Entscheidend ist also, ob durch die erhobenen Daten ein Personenbezug hergestellt werden kann. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Mailadresse. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden - wie z.B. favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite - sind keine personenbezogenen Daten.

Wie erheben und verarbeiten wir Ihre Daten
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit und zur wissenschaftlichen Evaluation die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners (IP-Adressen werden nicht gespeichert), die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Ferner werden Datum und Uhrzeit bestimmter Aktionen, wie z.B. das Anlegen und Löschen von Favoriten gespeichert. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Supportanfrage oder einer Umfrage.

Wir verwenden keine Sessioncookies.

Wie nutzen wir Daten, wie geben wir sie weiter
Wir verarbeiten Ihre Daten nur zu technischen, vertraglichen oder gesetzlichen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nicht. Statistische Daten werden zur Verbesserung des Angebots genutzt.

Personenbezogene Daten werden nur im Rahmen von Supportanfragen genutzt und gespeichert. Dabei wird Ihre Anfrage inklusive Ihrer E-Mail Adresse in unserem Supportsystem erfasst und inklusive weitergehender Korrespondenz gespeichert. Die Daten im Supportsystem werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wie lange bleiben Ihre Daten gespeichert
Grundsätzlich speichern wir alle personenbezogenen Informationen, die Sie uns übermitteln, bis der jeweilige, z.B. vertragliche Zweck erfüllt ist.

Das sind Ihre Datenschutzrechte
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und mögliche Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung (Art. 15 DSGVO) und ggf. ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten Art. 16 DSGVO), Löschung dieser Daten (Art. 17 DSGVO) das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit von Ihnen bereitgestellter Daten nach Art. 20 DSGVO). Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG.

Darüber hinaus steht Ihnen im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu (Art. 77 DSGVO i.V.m. §19 BDSG). Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Änderungen der Datenschutzerklärung
Es können Änderungen an diesen Datenschutzhinweisen vorgenommen werden, die auf dieser Seite rechtzeitig bekanntgegeben werden.

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 
 
  Alle Rechte vorbehalten. Copyright © 1998 - 2021 Abt. Klinische Pharmakologie & Pharmakoepidemiologie, Universitätsklinikum Heidelberg.  
  Bitte beachten Sie auch unseren Haftungsausschluss und unser Impressum.  
  Letzte Aktualisierung: 08.06.2021