Informationen zur Arzneimittel-Anwendung & -Sicherheit  
  Formeln  
 
 
Kreatinin-Schätzclearance in ml/min =

(150 - Alter in Jahren) × Körpergewicht in kg × Geschlechtskonstante

Serumkreatinin in micromol/l

Geschlechtskonstante: 0.9 für Frauen und 1.1 für Männer
Serumkreatinin: 1 mg/dl = 88,4 micromol/l
 
 
 
Individuelle Ausscheidungskapazität in Prozent = =
 
Kreatinin-Schätzclearance in ml/min
 
(Q0 +
× (1 - Q0)) × 100
  100 ml/min  

Q0 = Extrarenal ausgeschiedener bioverfügbarer Dosisanteil bei normaler Nierenfunktion
 
 
 
Individuelle Halbwertszeit in Stunden =

Halbwertszeit bei normaler Nierenfunktion in Stunden × 100

Individuelle Ausscheidungskapazität in Prozent =
 
 
  Referenzen  
  Dettli L. The kidney in pre-clinical and clinical pharmacokinetics. Jpn J Clin Pharmacol Ther 1984;15:241-54.  
 
  Alle Rechte vorbehalten. Copyright © 1998 - 2018 Abt. Klinische Pharmakologie & Pharmakoepidemiologie, Universitätsklinikum Heidelberg. Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss.  
  Letzte Aktualisierung: 06.09.2018